Weißes Schokoladenmus mit Erdbeeren

Weißes Schokoladenmus mit Erdbeeren

Zutaten

  • 250 ml Schlagobers
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1 Ei (frisch)
  • 100 g Erdbeeren (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 EL Gelierzucker

Einleitung

Dieses Schokoladenmus ist als krönender Abschluss für ein gutes Essen gedacht. Selbst wenn die Gäste bereits satt sind und beteuern, nichts geht mehr - diesem kleinen Dessert kann kaum jemand widerstehen. Dabei ist die Zubereitung ganz einfach und das Mus lässt sich problemlos vorbereiten. Die Gläser einfach gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Natürlich gelingt das Mus auch mit Bitterschokolade oder Milchschokolade. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Probiert doch einfach ein marmoriertes Mus mit weißer und dunkler Schokolade.

Auch bei den Früchten darf nach Belieben experimentiert werden!

Zubereitung

Schritt 1 Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen.
Schritt 2 Schlagobers steif schlagen.
Schritt 3 Klein geschnittene Erdbeeren mit dem Gelierzucker kurz aufkochen lassen. Auf kleine Glasbehälter aufteilen.
Schritt 4 Die geschmolzene Schokolade mit dem rohen, frischen Ei verrühren. Schlagobers darunter ziehen.
Schritt 5 Die Erdbeeren mit dem Schokoladenmus bedecken und mit einer ganzen Erdbeere garnieren.

Kommentare