Pfirsich-Erdbeer-Mandel-Crumble

Pfirsich-Erdbeer-Mandel-Crumble

Portionen 4 - 6
Vorbereitungszeit 1 hour
Ursprungsregion American

Zutaten

  • 500g Erdbeeren (halbiert)
  • 4 Pfirsiche (geschält und in Spalten geschnitten)
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Orange (Schale und Saft)
  • Vanillezucker (oder Vanillearoma)
  • 1 EL Stärkemehl
  • 200 g Mehl
  • 100 g braunen Zucker
  • 80 g Mandeln (fein gerieben)
  • 80 g Mandeln (fein gehackt)
  • Mandelaroma

Einleitung

"Früchtecrumble" ist ein typisch nord-amerikanisches Dessert. Ich habe es in der Zwischenzeit tatsächlich lieben gelernt. Es ist so einfach herzustellen. Man kann an sich jede Art von Obst verwenden, es beliebig zusammen stellen und auch mit dem "Crumble" experimentieren. Das Endergebnis ist immer gleich köstlich! Da kann es schon mal vorkommen, dass ich einfach nur die Löffel verteile und wir stürzen uns sofort auf die Pfanne. Mhhhhh....

Aber Vorsicht, das Obst ist ganz schön heiß!

Zubereitung

Schritt 1
Die geschnittenen Früchte mit Kristallzucker, Orangenschale und Saft, Vanillezucker und dem Stärkemehl in einer großen Schüssel vermischen.
Schritt 2 In einer weiteren großen Schüssel das Mehl, den braunen Zucker, und geriebenen Mandeln vermischen. Die Butter schmelzen und mit dem Mandelextrakt über die trockenen Zutaten gießen. Alles miteinander vermischen und zuletzt die gehackten Mandeln dazugeben.
Schritt 3 In einer feuerfesten Glasform die Früchte verteilen, mit dem "Crumble" abdecken. Das geht am besten mit den Fingern! Im vorgeheizten Backrohr bei 175° C 40 - 50 Minuten backen. Mit Schlagobers oder Eis servieren!

Kommentare