Serviettenknödel

Serviettenknödel

Portionen 4 - 6
Vorbereitungszeit 10 minutes
Zubereitungszeit 30 minutes
Zeit Aufwand Gesamt 40 minutes
Ursprungsregion Austrian

Zutaten

  • 6 Semmeln
  • 70 g Butter
  • 2 Eier
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • Petersilie
  • Kleine Zwiebel

Einleitung

Serviettenknödel sind einfacher in der Zubereitung als Semmelknödel. Durch das Einschlagen in der Stoffserviette verhindert man, dass die Masse zerkocht. Ich habe auch schon versucht, die Masse zu teilen, kleinere Rollen zu formen und statt der Stoffserviette Klarsichtfolie zu verwenden. Funktioniert bestens!

Zubereitung

Schritt 1 Die Semmel würfelig schneiden und im Rohr trocknen lassen. Die Eier in einer Schüssel mit Salz und Milch versprudeln und über die Semmeln gießen.
Schritt 2 Zwiebel und Petersilie fein hacken und in der Butter anschwitzen lassen. Ebenfalls zu den Semmeln geben und alles gut durchmischen. Für 1 Stunde rasten lassen.
Schritt 3 Aus der Masse eine Rolle formen und in eine nasse Stoffserviette einbinden. In kochendem Salzwasser langsam 30 - 40 Minuten köcheln lassen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Kommentare