Devil’s Food Cupcakes mit weißem Schoko-Topping

Devil’s Food Cupcakes mit weißem Schoko-Topping

Portionen 24
Vorbereitungszeit 1 hour
Ursprungsregion American

Zutaten

  • 160 ml heißes Wasser
  • 55 g Kakaopulver
  • 115 g Zartbitterschokolade
  • 4 Große Eier
  • 220 g Sauerrahm
  • 2 EL Vanillearoma
  • 190 g Mehl
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 150 g braunen Zucker
  • 1 KL Natron oder Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Butter
  • 400 ml Schlagobers (flüssig)
  • 400 g weiße Schokolade
  • weiße Schokoraspel
  • Erdbeern
  • dunkle Schokolade (zum Tunken)

Einleitung

Nach meinem üppigen Devil's Food Kuchen aus der Magnolia Bakery war ich erst einmal skeptisch, ob ich nun diese Muffins probieren soll. Die Zutaten ließen aber gleich ein weit flaumigeres, saftigeres Ergebnis erwarten. Und so war es dann auch!

Diese Cupcakes sind wunderbar weich und die ideale Grundlage für jede beliebige Art von Topping. Ich habe mich hier für weiße Parisercreme entschieden. Die ist einfach in der Herstellung und schmeckt herrlich. Mit den Schokoraspeln und der Erdbeere sehen sie aus wie kleine Kunstwerke. Richtig professionell!

Zubereitung

Schritt 1 Backrohr auf 170° C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auskleiden.
Schritt 2 In einer Schüssel heißes Wasser mit Kakao und gehackter Schokolade gut vermischen. Die Schokolade sollte sich dabei auflösen. In einer zweiten Schüssel Eier, Sauerrahm und Vanillearoma gut miteinander verrühren.
Schritt 3 In der Küchenmaschine die Butter mit Mehl, Feinkristallzucker, braunen Zucker, Natron und Salz für 1 Minute langsam miteinander vermischen. Danach bei stärkerer Leistung die Eiermischung auf zwei Etappen dazu mischen, wieder etwa für 1 Minute rühren.
Schritt 4 Die Schokoladenmischung dazu geben und wieder für 1 Minute rühren. Der Teig sollte weich und glänzend sein. Die Masse in die Papierförmchen füllen und im Backrohr etwa 20 Minuten backen. In der Backform für 10 Minuten überkühlen lassen und dann erst herausnehmen.
Schritt 5 Weiße Schokolade mit Schlagobers aufkochen lassen. Danach im Kühlschrank - am besten über Nacht - fest werden lassen. Vor dem Verzieren der Muffins die Masse mit dem Mixer aufschlagen. In Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren. Weiße Schokoraspeln darüber streuen und mit einer, in dunkle Schokolade getauchten, Erdbeere krönen.

Kommentare