Rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

Portionen 4 - 6
Vorbereitungszeit 30 minutes
Ursprungsregion Indian

Zutaten

  • 250 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Pkg. passierte Tomaten
  • Öl
  • Salz
  • 3 TL Kumin
  • 1 TL Paprikapuler
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • frische Minze
  • Joghurt

Einleitung

Rote Linsen gehören zu meinen Favoriten. Sie benötigen keine all zu lange Kochzeit und sind vielseitig verwendbar. Für diese Suppe geben sie in Kombination mit den Karotten nicht nur geschmacklich, sondern auch was fürs Auge her.

Zubereitung

Schritt 1 Rote Linsen eine halbe Stunde im kalten Wasser einweichen. Zwiebel fein hacken, Karotten und Kartoffel in kleine Stücke schneiden.
Schritt 2 Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anrösten. Linsen dazugeben, ebenfalls kurz anrösten. Mit Wasser aufgießen. Die Karotten und Kartoffel dazugeben und alles miteinander kochen, bis das Gemüse weich ist.
Schritt 3 In einem Standmixer die Suppe fein pürieren. Tomaten dazugeben und würzen. Nochmals miteinander aufkochen lassen.
Schritt 4 Gewürze alle beifügen, ebenso den Saft der Zitrone. Suppe in Tellern anrichten, einen Löffel Joghurt dazu geben und mit frisch gehackter Minze bestreuen.

Kommentare