Kokoswürfel

Gastbeitrag von:   Julia (Ebreichsdorf, AUT)

Kokoswürfel

Zutaten

  • 60 Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 40 g Kakao
  • 90 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 250 g Ceres
  • 160 g Schokolade
  • 200 g Staubzucker
  • 125 ml Rum
  • Kokosflocken (eine ganze Menge)

Einleitung

Dieses Jahr übernimmt Julia das Backen der Weihnachtskekse. Sie entwickelt sich zu unserem Super-Hausmütterchen. Diese Kokoswürfel hat sie für ihr Kathi gebacken, die gleich mit einer Keksdose voll abgezogen ist.

 

Zubereitung

Schritt 1 Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazu geben. Anschließend Mehl, Backpulver, Kakao und Milch unterrühren.

Schritt 2 Auf ein befettetes und bemehltes Blech aufstreichen und im Bachrohr bei 165° Celsius ca. 20 Minuten backen.
Schritt 3 Schokolade und Ceres schmelzen, dann Staubzucker und Rum unterrühren.
Erkalteten Kuchen in gleichgroße Würfel schneiden. Jeden Würfel in Glasur tunken und anschließend in Kokosflocken wälzen.

Kommentare