Schnelle Putenpfanne

Schnelle Putenpfanne

Portionen 2
Vorbereitungszeit 10 minutes
Zubereitungszeit 10 minutes
Zeit Aufwand Gesamt 20 minutes

Zutaten

  • 300 g Putenbrust (in feine Streifen geschnitten)
  • 4 Stangen Frühlingszwiebel (geschnitten)
  • 100 g Kaiserschoten
  • 100 g Coktailtomaten (halbiert)
  • 100 g Champignons (blättrig geschnitten)
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Einleitung

Wenn es mal ganz schnell gehen soll, ist dieses Rezept besonders zu empfehlen. Eine leichte eiweißreiche Mahlzeit mit knackigem Gemüse. Wer auf Kohlehydrate gänzlich verzichten möchte, lässt einfach die Beilage (Reis) weg.

Zubereitung

Schritt 1 In einer Bratpfanne (anti-haft beschichtet) etwas Olivenöl erhitzen. Putenstreifen dazugeben, salzen und pfeffern und etwa 3 - 4 Minuten anbraten.
Schritt 2 Putenfleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Neuerlich einige Tropfen Olivenöl in die Pfanne geben und die Frühlingszwiebel anrösten. Danach die Champignons und die Kaiserschoten zugeben. Kurz anrösten, das Gemüse sollte bissfest bleiben. Zum Schluss die Cocktailtomaten dazugeben und nur mehr kurz erhitzen.
Schritt 3 Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer (nach)würzen. Das Putenfleisch wieder zugeben und nochmals alles kurz erwärmen. Auf Tellern anrichten und mit Basmatireis oder normalem Reis servieren.

Kommentare